Glaubenspraxis

Die Glaubensrituale im Islam machen den Hauptbestandteil der sichtbaren Religiosität. So erfahren Sie hier wie die unterschiedlichen Gebete zu verrichten sind und welcher Philosophie ihnen einzeln innewohnen.

Das Opfern in der Praxis

Im Zusammenhang mit dem Schächten wird den Muslimen oft Tierquälerei vorgeworfen. Der Islam verurteilt Tierquälerei. Er bezeichnet Tiere als Geschöpfe Gottes und achtet sie sehr.

Abendlied

Ein echtes Volkslied von Matthias Claudius, das man auch als Bittgebet wahrnehmen kann.

„Wenn Hunger zum Freund wird“

Die Menschen von heute brauchen so eine Reinigungstherapie mehr denn je und in jeder Hinsicht. Für Muslime bietet der Fastenmonat Ramadan dafür eine gute Möglichkeit, wenn sie mit dem Fasten reflektiert und seinem Sinn entsprechend umgehen können.

Der heilige Monat Ramadan - damals und heute

Wenn Kinder mit dem Fasten begannen, wurden sie von ihren Eltern sehr liebevoll umhegt.

Neu hinzugekommen

br

Twitter