Islamische Geschichte

Viele Entwicklungen in der islamischen Welt von heute haben eine Geschichte. Hier finden Sie eine chronologische Übersicht mit interessanten Details zur islamischen Geschichte und wichtigen muslimischen Persönlichkeiten. 

Die anatolischen Seldschuken

Der berühmte türkische Volksdichter Yunus Emre (1240-1320) und der große türkische Mystiker Mawlana (1207-1273) lebten in dieser Zeit des Umbruchs.

Groß-Seldschuken

Die Turkmenenstämme der Seldschuken drangen von der kirgisischen Steppe nach Bukhara und Khorasan vor.

Der Status der Dhimmis im Osmanischen Reich

Innerhalb kurzer Zeit formierte sich hier ein mächtiges Reich, das sechs Jahrhunderte überdauern sollte und riesige Gebiete in Asien, Europa und Afrika unter seine Herrschaft brachte.

Die Wiederbelebung der Östlichen Orthodoxie durch Sultan Mehmet II.

 "Ein Muslim darf eine Christin, die er geheiratet hat, nicht daran hindern, in ihrer Kirche Gott zu verehren und den Schriften ihrer Religion Genüge zu tun."

Neu hinzugekommen

br

Twitter