AL-BALAD

Sure 90

DIE STADT

offenbart in Mekka

Diese Sure, die in Mekka offenbart wurde, hat 20 Verse. Ihr NameAl-Balad(Die Stadt) geht auf Vers eins zurück. Die meisten Korankommentatoren sind der Meinung, dass mit der Stadt, auf die sich der erste Vers bezieht, Mekka gemeint ist. Zunächst erinnert die Sure an die vielen Gnadenbeweise, die Gott der Allmächtige dem Menschen hat zukommen lassen und an Gottes Allmacht. Davon ausgehend ermuntert sie uns, einander zu helfen - insbesondere den Bedürftigen zu Hilfe zu kommen - und uns auf das Leben in der kommenden Welt vorzubereiten. Denjenigen, die nicht an Gottes Offenbarungen glauben, wird mit dem Höllenfeuer gedroht.

IM NAMEN GOTTES, DES ERBARMERS, DES BARMHERZIGEN!

1. Ich schwöre bei dieser (geschützten) Stadt (Mekka) -

2. Und du (o Gesandter) bist ein Bewohner dieser Stadt -

3. Und bei ihm (Abraham), der zeugt, und ihm (Muhammad), den er gezeugt hat -

4. Wir haben den Menschen fürwahr in (einem Leben der) Prüfung und Entbehrung erschaffen.

5. Meint der Mensch etwa, dass niemand Macht über ihn hat?

6. Er sagt: „Ich habe Vermögen im Überfluss verprasst!“

7. Meint er denn, dass niemand ihn jemals sieht?

8. Haben Wir nicht ein Paar Augen für ihn gemacht,

9. Und eine Zunge und zwei Lippen,

10. Und ihm die beiden Wege aufgezeigt (den einen, damit er befolgt werde, und den anderen, damit er vermieden werde)?

11. Doch er gibt sich keine Mühe, um den steilen Weg nach oben einzuschlagen.

12. Was lässt dich wissen, was der steile Weg nach oben ist?

13. Er besteht in der Auslösung eines Leibeigenen (eines Sklaven oder Gefangenen);

14. Oder der Speisung an einem Tag, an dem Hungernot herrscht,

15. Von einem Waisenkind, zu dem Verwandtschaftsbande bestehen,

16. Oder von einem armen Menschen, der sich im Elend befindet;

17. Und dass man davon abgesehen zu jenen gehört, die glauben und einander zu Geduld aufrufen und sich gegenseitig zu Mitgefühl und Erbarmen anspornen.

18. Das sind die Glückseligen und Erfolgreichen (denen ihre Niederschrift am Tag des Jüngsten Gerichts in die rechte Hand gegeben wird).

19. Doch diejenigen, die nicht an Unsere Offenbarungen glauben - das sind die Elenden (denen ihre Niederschrift in ihre linke Hand gegeben wird).

20. Über ihnen wird das Feuer zusammenschlagen.

Neu hinzugekommen

br

Twitter