Kultur, Wissen und Weisheit

Hier finden Sie die ästhetische Dimension des Islams in Form von islamischer Dichtkunst, Kunst, Kultur, Musik und Wissen.

Der Tanz mit der Feder

Die Schönheit der Kalligrafie spiegelt das Innere der Seele des Kalligrafen wider. Sie ist ein Tanz mit Schreibfeder und Papier, Musik für die Augen. Sie besänftigt und erfrischt den Geist und schenkt der Seele Frieden, Gelassenheit und innere Ruhe.

Der Vollmond

Empfangslied für den Propheten Muhammad in Medina.

Das Mesnevi

"Wenn im Innern abgestumpfte Menschen seine Schriften lesen, werden sich ihre spirituellen Augen öffnen, und sie werden die Wahrheit schauen.“

Rumis Einfluss auf die muslimischen Philosophen

Muhammad Iqbal, dieser große Gelehrte und Dichter, der die Werke der wichtigsten Dichter, Schriftsteller, Gelehrten, Wissenschaftler und Philosophen aus Orient und Okzident gelesen hat und dem ihre Ideen und Empfindungen sehr vertraut waren, fand sich selbst erst in Rumi.

Neu hinzugekommen

br

Twitter