Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Michael Blume möchte mit seinem Buch sagen, dass alle rassistischen Ideologien oder gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder rechtsextremistische Diskurse irgendwie vom Antisemitismus geprägt sind, und daher bedroht er uns alle.
Die Sympathie des Islams für die Wissenschaft
Die Gegnerschaft zwischen Wissenschaft und Religion ist keine Notwendigkeit.
Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen
Immer wieder fanden Machtkämpfe unter Muslimen in den Emiraten wie Cordoba, Sevilla und Granada statt, meistens genährt durch die vorherrschende Stammesmentalität. Natürlich gab es nicht nur Streitigkeiten um den Thron.

Wir in den Medien