Jedem Dorn hast Du berichtet das, wo einstmals wir gefehlt!
In des Wahnsinns Wüste hast du unsre Schande rings erzählt!

Satans Schuld durch eine Beugung, unsre durch ein einziges Korn –
Mit uns und mit diesem Armen die Versöhnung dir noch fehlt!

Unsrer Phantasie entsprossen hundert Welten, rosengleich –
Eine Welt schufst Du, und die war von der Wünsche Blut beseelt.

Deiner Schönheit Glanz gleicht Farben, die nach außen sich gezeigt:
Doch des Weines Antlitz hast durch Mauern aus Email verhehlt!

Nun erfinde etwas Neues! Denn das hier gefiel uns recht –
Welch ein Irrenhaus von Heut’ und Morgen hast Du doch erwählt!

Muhammad Iqbal

 2 total views,  2 views today

HINTERLASSE EINE ANTWORT